Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellungen festlegen

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, Matomo). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fluchtwegschiebetür HM-F FT

Garantierter Fluchtweg auch bei verriegelter Tür

Gebäude wie Krankenhäuser, Hotels und Flughäfen sowie Senioren- und Pflegeeinrichtungen müssen auch im Nachtbetrieb immer eine Fluchtmöglichkeit garantieren. Tagsüber sollen die Vorteile einer automatischen Schiebetür wie das schnelle Öffnen gewährleistet sein. Gut, dass die GU-Gruppe die erste Schiebetür bietet, die auch im verriegelten Zustand als Fluchttür zugelassen ist: Die Fluchtwegschiebetür HM-F FT garantiert Rettungswege und sichert den Gebäudeverschluss in einem Türelement – ganz ohne separate Fluchttür. Architekten und Planer haben damit mehr Freiheit bei der Gestaltung repräsentativer Eingänge, konform mit den Richtlinien AutSchR, EltVTR sowie der DIN 18650 und EN 16005.

Richtlinien und Architektenwünsche erfüllt

  • Betriebsart Automatik / Ausgang: In der Automatik- oder Ausgangs-Betriebsart sind die Bewegungsmelder aktiv. Die Tür öffnet sich automatisch bei Annäherung. In Fluchtrichtung ist das automatische Öffnen der Schiebetür durch Redundanz garantiert.
  • Betriebsart Aus / Nacht: Die Schiebetür wird zur Drehtür mit Fluchttürsicherung. Die Tür ist verriegelt und die Bewegungsmelder sind inaktiv – das Öffnen durch Annäherung ist damit nicht mehr gegeben. Die Schiebetür ist gegen Aufschieben über die integrierte Schiebetürverriegelung und gegen Break-Out durch Fluchttüröffner im Drehbeschlag gesichert.
  • Betriebsart Aus / Nacht - Notfall -: Bei Betätigung der Nottaste oder durch eine Auslösung über die Gebäudeleittechnik werden die Fluchttüröffner freigegeben. Bei Stromausfall oder in einer Paniksituation können die Drehflügel auch aufgedrückt werden. Dies ist auch unter Belastung der Türflügel in Fluchtrichtung gewährleistet.
  • Betriebsart Aus / Nacht, berechtigte Begehung: Per Zutrittskontrolle oder Taster im Innenbereich kann die Tür durch berechtigte Personen entriegelt und als Schiebetür begangen werden. Nach Begehung verriegelt die Tür automatisch.
Draufsicht Fluchtwegschiebetür HM-F FT

Dieses Produkt ist geeignet für

TÜV-baumustergeprüft GU

Technische Daten

Lichte Durchgangsbreite 1-flügelig

900-1300 mm

Lichte Durchgangsbreite 2-flügelig

1200-2600 mm

Lichte Fluchtwegbreite ¹ 1-flügelig

850-1250 mm

Lichte Fluchtwegbreite ¹ 2-flügelig

1100-2500 mm

Lichte Durchgangshöhe

max. 3000 mm

Lichte Fluchtweghöhe

max. 2947 mm

Antriebshöhe

130 mm

min. Antriebslänge 1-flügelig

2 x LDB + 70 mm

min. Antriebslänge 2-flügelig

2 x LDB + 130 mm

Öffnungsgeschwindigkeit

max. 0,9 m/s

(1) Die vorgeschriebene Fluchtwegbreite ist zu beachten

Varianten und Zubehör 

Fluchttürsteuerung FTNT10

Mit der baumustergeprüften Fluchtwegschiebetür HM-F FT ist bei Betätigung der Fluchttürsteuerung FTNT10 ein „Ausbreaken“ der verriegelten Fahrflügel nach außen (Fluchtrichtung) möglich.

Damit wurde ein Richtlinienkonflikt gelöst. Die baumustergeprüfte Fluchtwegschiebetür nach AutSchR und EltVTR garantiert einen sicheren Fluchtweg auch im verriegelten Zustand, in der Betriebsart AUS / NACHT.

Das baumustergeprüfte System Fluchtwegschiebetür HM-F FT in Kombination mit der Fluchttürsteuerung FTNT10 verschafft Planungssicherheit.

  • Durch einen integrierten Drehbeschlag im Fahrflügel wird ein Ausschwenken des Flügels bei geschlossener Schiebetür ermöglicht. Im Normalbetrieb wird dies durch einen geprüften Fluchttüröffner stets verhindert.
  • Dabei ist die Funktion wie bei den üblichen redundanten Fluchtwegschiebetüren garantiert.
  • Im Notfall kann bei geschlossener Tür durch Betätigung der beleuchteten Nottaste der Fluchttüröffner entriegelt werden.
  • Durch leichten Druck kann der Türflügel nach außen aus- geschwenkt werden.
  • Dies ist auch bei Belastung der Türflügel in Fluchtrichtung gewährleistet.
  • Eine Zustimmung im Einzelfall durch die Bauaufsicht entfällt.

Downloads


Produktdatenblatt
Zeichnungen
Zertifikate
Risikobewertung
Prospekte
Allgemein
PDF

Datenblatt Fluchtwegschiebetür HM-F FT

PDF

1-flügelig, Flügel G30-Profil, Montage Mauerwerk, ISO-Glas

PDF

1-flügelig, Flügel G30-Profil, Montage Mauerwerk, ISO-Glas, Sicherungsflügel

PDF

1-flügelig, Flügel G30-Profil, Zwischenwand Montage, ISO-Glas, Oberlicht

PDF

1-flügelig, Flügel G30-Profil, Zwischenwand Montage, ISO-Glas

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Montage Mauerwerk, ISO-Glas

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Montage Rahmenelement-AWS-65

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Montage Rahmenelement-AWS-65, Oberlicht

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Pfosten-/Riegelfassade, ISO-Glas, Sicherungsflügel

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Zwischenwand Montage, ISO-Glas, Oberlicht

PDF

2-flügelig, Flügel G30-Profil, Zwischenwand Montage, ISO-Glas

PDF

Baumusterprüfbescheinigung HM-F-FT

PDF

Risikobewertung Schiebetüren

PDF

SCC-Zertifikat-Kundendienst

PDF

Freistellungsbescheinigung

PDF

DIN-ISO-9001-Zertifikat

PDF

AGB

PDF

Lieferprogramm der GU Automatic GmbH

PDF

Eingangssysteme von GU Automatic (deutsch)

PDF

Eingangssysteme von GU Automatic (englisch)

PDF

Bedienungsanleitung Standardschiebetür

PDF

Bedienungsanleitung-Fluchtwegschiebetuer

Sie haben Fragen? – Wir beraten Sie gerne! 

Planung, Montage und Inbetriebnahme unsere Verkaufsberater stehen Ihnen bereits bei der Projektierung Ihrer Automatiktür persönlich mit Rat und Tat zur Seite. Die anschließende regelmäßige Wartung sorgt für Werterhalt und Funktionssicherheit eines Produktes. Und wenn es doch mal klemmt, schafft ein flächendeckendes Netz von Kundendienst-Monteuren schnelle Abhilfe.

Beratung GU Automatic

Weitere Produkte im Überblick